Trainer André Röttger

Trainer André Röttger

Nationalität
ger Deutschland
Aktuelle Mannschaft
FC Schwerte

Er kam in der Saison 2015/16 als Torwart in der Not zu uns und half der Mannschaft schon damals auch im Trainingsbetrieb für die Torhüter weiter.

Aufgrund von Verletzungen und der endgültigen Invalidität, was den Fußball betrifft, beschloss er dann zur Rückrunde, sich auf die andere Seite des Platzes zu stellen. Zuerst als „Co“ vom damaligen Trainer Boris Ksoll. Es sollte nicht lange dauern, nur ein halbes Jahr, bis André dann letztlich mit gerade einmal 27 Jahren als hauptverantwortlicher Trainer der 1. Mannschaft des FC Schwerte aufstieg.

Akribie und Disziplin sind seitdem die zwei wohl herausragendsten Stichworte, die sein Arbeit beschreiben können. Wohl auch aufgrund der neuen Herausforderung und den Erfahrungen, die er erst einmal sammeln muss.

Eben diese beiden Tugenden sind es auch, die er bedingungslos von seinen Spielern einfordert, sodass der von ihm gewünschte Power-Fußball auch umgesetzt werden kann.

Im April 2017 schloss André seine erste Trainerlizenz, DFB Trainer C-Lizenz, bei seinem Heimatverein DJK Grün-Weiß-Erkenschwick mit Erfolg ab. Für 2018 steht die DFB Trainer B-Lizenz auf der Agenda.

Ihn als fußballverrückt zu bezeichnen würde wohl nicht reichen. Er „studiert“ den Fußball regelrecht.