Jedes Spiel hat seine eigene Geschichte, aber Stadtderbys sind was ganz besonderes…

Morgen steht das letzte Meisterschaftsspiel auf dem Plan. Es geht um die Meisterschaft und den direkten Aufstieg. Dabei geht es ausgerechnet im Stadtderby gegen die Holzpfosten U23 Mannschaft.  Wir haben vor dem Spiel mit unserer Nummer 10 Francesco Gara gesprochen.

„Wie viel Brisanz ist im Spiel drin? „

Wir sind alle hoch motiviert und brennen völlig auf das Spiel. Wir können es kaum abwarten. Wir haben so lange dafür trainiert, so lange und hart gearbeitet und jetzt haben wir die Chance im Derby die Meisterschaft klar zu machen.

„Seid ihr schon alle etwas aufgeregt ? Spielt das Hinspiel eine Rolle?“

Etwas Aufregung ist klar, aber vorallem freuen wir uns auf das Spiel.
Das Hinspiel spielt eigentlich keine Rolle mehr, jedes Spiel hat seine eigene Geschichte. Morgen geht es um die Meisterschaft und Derbys sind außerdem immer was ganz besonderes.

„Worauf werden sich die Zuschauer freuen können?“

Die Zuschauer können sich hoffentlich auf ein faires und schönes Spiel freuen. Wir hoffen wir können den Schwertern eine Top-Leistung liefern.

„Was steht an, wenn ihr am Samstag Meister werdet?“

Also geplant ist nichts… als Italiener ist man automatisch Abergläubisch und da macht man sich erst danach einen Kopf drum.

„Wenn wir am Samstag aufsteigen, wie sehen dann die nächsten Wochen aus?“

Sofern wir morgen nicht verlieren gibt es erstmal eine ganz kleine Pause, denn wir sind auch im Pokalwettbewerb angemeldet, der am 1 April startet.
Ich würde mal sagen es wäre erst der Anfang, wir haben alle einen Ziel vor Augen und das wollen wir step by step erreichen.

Nächster halt Oberliga! Morgen müssen wir als Spieler und Fans alles geben! 

(Bild Felix Dötsch)

Kommentare

comments